Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone an ihrem Arbeitsplatz, mit der anderen Hand tippt sie auf ihrem Laptop, in Büroumgebung

Kontaktieren Sie uns

Bei Reklamationen von Produkten unter einem Warenwert von 100 Euro steht Ihnen Ihr Media Markt oder Saturn Markt zu Verfügung, bei dem Sie das Produkt erworben haben

ISY Geräte:

0800-7773222

Montag bis Samstag von 9.00-20.00 Uhr
(Aus dem deutschen Festnetz kostenlos, Mobilfunk ggf. abweichend)

Fragen & Antworten

Sie haben eine Frage zu einem ISY Produkt? Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen!

Allgemein

Mein ISY Gerät weist ein Defekt auf. Was soll ich jetzt tun?

Im Falle eines Defekts steht Ihr MediaMarkt oder Saturn Markt, bei dem Sie das Produkt erworben haben, zur Verfügung.

Ich benötige die Bedienungsanleitung zu meinem ISY Gerät. Wo kann ich diese finden?

Alle Dokumente zu Ihrem ISY Produkt (wie Bedienungsanleitung, Produktdatenblatt, Energielabel usw.) können Sie kostenlos im PDF-Format hier herunterladen

Wo kann ich Softwares und Updates für mein ISY Gerät finden?

Alle verfügbaren Downloads können Sie kostenlos hier herunterladen.

Wo finde ich die Garantiebedienungen meines ISY Geräts?

Die Garantiezeit und Garantiebedingungen entnehmen Sie bitte der dem Produkt beigefügten Garantiekarte.

An wen muss ich mich wenden, wenn ich Probleme mit ISY Toner habe?

Für Probleme mit ISY Toner können Sie sich an die 0180 5866 374 wenden.

An wen muss ich mich wenden, wenn ich Probleme mit ISY Tinte Patronen habe?

Für Probleme mit ISY Tinte Patronen können Sie sich an die 00 800 / 4038 4000 wenden.

Wie sieht es mit der Garantie für den Drucker aus, wenn Kunden die wiederbefüllten ISY Patronen kaufen?

Rechtlich gesehen können die Hersteller die Garantieleistung wegen der Nutzung von kompatiblen Patronen eines Drittanbieters nicht verweigern. Welche Patronen im Gerät verwendet werden, ist kein Bestandteil einer Garantie oder gar ein legitimer Grund für die Verweigerung einer Garantieleistung. Entsprechend lautende Passagen und Formulierungen wären nichtig.

Die Verweigerung einer Garantieleistung kann von den Herstellern nur dann rechtens sein, wenn es einen eindeutigen, beweisbaren Zusammenhang zwischen dem Defekt des Geräts und der Verwendung von Patronen eines Drittanbieters gibt. 
Die Beweispflicht liegt hier beim Druckerhersteller – für jeden Einzelfall.

Trotz der Beweispflicht ist es noch immer unter den Herstellern weit verbreitet, die Garantieleistung automatisch abzulehnen, sobald festgestellt wird, dass Patronen eines Drittanbieters verwendet wurden. Kommt der Hersteller somit nicht seiner Beweispflicht nach, sollten betroffene Nutzer direkt mit dem Hersteller in Kontakt treten und auf ihre rechtlich zugesicherte Garantieleistung bestehen. Nutzer sollten auf einen schriftlichen Nachweis bestehen, dass der Gebrauch von kompatiblen Patronen die Ursache für den Defekt gewesen ist. Kann der Hersteller diesen Beweis nicht führen, muss er eine Reparatur gewährleisten.

Bei unseren ISY Patronen handelt es sich um original Patronen von HP, Brother, Epson oder Canon, welche wiederbefüllt wurden.

Werden bei der Produktion der ISY Produkte Sozialstandards eingehalten?

Bei der Produktion unserer ISY Geräte setzen wir auf die Einhaltung hoher Sozialstandards. Die Kernarbeitsnormen der International Labour Organization (ILO) sind hierbei fester Bestandteil der Vertragsbedingungen. Darüber hinaus ist die IMTRON GmbH seit 2014 Mitglied der Business Social Compliance Initiative (BSCI), die zum Schutz der Arbeitnehmerrechte in den Produktionsstätten gegründet wurde. Zu den Kernelementen, die in diesem Zusammenhang überprüft werden, gehören die Managementspraxis des Betriebs, Aspekte des Umweltschutzes, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz sowie etwaige Verstöße gegen das Verbot von Kinder- und Zwangsarbeit. Der Verhaltenskodex der BSCI orientiert sich am SA8000-Standard der Organisation Social Accountability International (SAI). Er verpflichtet seine Mitglieder, regelmäßig externe Audits ihrer Lieferanten durchführen zu lassen und weitere Anforderungen im Rahmen der Initiative einzuhalten.

Wie stellt ISY eine hohe Qualität sicher?

Die IMTRON GmbH setzt bei der Entwicklung und Produktion ihrer Produkte höchste Maßstäbe im Hinblick auf Sicherheit, Qualität, Gesundheit und Umwelt. Insbesondere im Bereich Produktsicherheit ist es unser oberstes Anliegen, für die Kunden höchstmögliche Sicherheit im Gebrauch unserer Produkte zu gewährleisten.

Aus diesem Grund durchlaufen alle unsere Geräte vor und nach der Produktion eine engmaschige Sicherheitsprüfung durch ein unabhängiges und akkreditiertes Prüfinstitut. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und stellen damit sicher, dass nur einwandfreie Geräte an den Endkunden gelangen.